TRIm Team auf Auslandreise

Am gestrigen Nikolaustag gab es für viele Triathlon begeisterte die letzte Möglichkeit einen Startplatz für die Challenge Roth zu ergattern.

Unser Andreas Kocsis hatte Glück und konnte sich im zweiten Anlauf einen der begehrten Plätze sichern.

Roth zählt zu den bekanntesten und schönsten Langdistanzen auf der Erde und wird regelmäßig von einer deutschen Fachzeitschrift zum Rennen des Jahres gewählt.

(http://tri-mag.de/aktuell/szene/challenge-roth-erneut-rennen-des-jahres-102455)

Auch unser kleiner Verein wird an diesem Rennen mitmischen.

Am Start stehen werden:

Thomas Pozvek, Robert Voigtländer, Andreas Kocsis und Patrick Schmidlechner.  Mit einem wehmutigen Auge blickt unsere Obfrau Karin auf den 12. Juli 2015. „Leider“ wird sie an diesem Tag nicht starten können.

Nichts desto trotz unser Vereinsquatier ist gebucht und nun heißt es ran ans Training!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.