Laufen hilft – Zwei Topplazierungen

Bei der Laufen Hilft Veranstaltung im Wiener Prater liesen es sich Matthias und Veri nicht nehmen, für einen guten Zweck zu laufen. 

Beide nahmen den 10Km Lauf in Angriff.

Veri konnte dabei den vierten Gesamtrang unter den Damen erlaufen und sogar ihre Klasse gewinnen.

Matthias bewies erneut, dass er zu den starken Läufern zählt und belegte den 41. Gesamtrang und Rang 8 in seiner Klasse.

Wir gratulieren!! 

  
IMG_1252

LCC 2 

Bei warmen aber stürmischen Wetter wurde heute der zweite Eisbärenlauf ausgetragen. 

   
 

Wir hatten über alle drei Distanzen einen Athleten am Start.

7KM: Etwas vom Pech verfolgt Christian Mösl. Nach starken ersten vier KM, stieg ihm jemand bei der Wende auf die Ferse. 

Unter Schmerzen lief er trotzdem zu Ende und belegte Rang 6. in der AK. 

  
  
14KM: Beim 14er war Karin dabei. Sie startete stark, jedoch ging ihr etwas die Kraft aus in Runde Zwei. Trotzdem deutlich unter 5:00/km und Rang 8 Gesamt und 5. Ak.

  

  
Halbmarathon: Extra aus Tirol reiste Sabine an, um für unser Team zu starten. Der heutige HM diente als Vorbereitung zu ihrem ersten Marathon. Total konstant spulte sie die drei Runden ab und belegte mit 1:59:00 den 2. Rang AK. 

 

Sabine mit Pacemaker Karin
   

  

Gemeinsame Radausfahrt – TO Schulung

Gestern wurde unter der Leitung von Chef-TO Jürgen Kovasits die Kampfrichterschulung für „Neulinge“ in Eisenstadt durchgeführt. Jürgen vielen Dank, war eine super Veranstaltung!

Es freut mich total, dass gleich fünf TRIm Team Mitglieder diese wichtige Funktion im kommenden Jahr gewissenhaft durchführen werden und als TO´s an diversen Wettkampfstrecken fungieren werden. Zusätzlich haben wir mit Ralf einen bereits etablierten Kampfrichter.

Des weiteren planen wir bereits unsere gemeinsame Frühlingsausfahrt, wir hätten dafür mal den 16.April im Hinterkopf gehabt.

Was haltet ihr davon?

 

 

Wir laden dazu auch Freunde und Bekannte ein, um die neue Radsaison gemütlich „einrollen“ zu lassen.

 

FullSizeRender.jpg

VCM Winterlauf Teil 2- viele Podestplätze

Heute wurde der zweite Winterlauf des VCM im Wiener Prater ausgetragen.

Mit dabei von unserem Team: Matthias, Andi, Sasa und David.

Bei perfekten Bedingungen ( 5 Grad und windstille) liefen unsere Jungs super Zeiten und konnten auch einige Podestplätze feiern.

Nach einer verletzungsbedingten Pause startete Matthias heuer zu seinem ersten Wettkampf. Die Aufgabe der 7 Km Lauf. Mit einem Kilometerschnitt von 3:53 und einer Endzeit von 27:09 belegte er Gesamtrang 9 und in der Altersklasse M35 sogar den 2. Platz.

Bildschirmfoto 2016-02-14 um 13.41.24.png

 

Andreas und Sasa bestritten den Wettkampf über 14KM.

Andi konnte mit einer super Zeit von 54:58 Minuten seinen alten Rekord deutlich unterbieten und belegte den 13. Rang sowie den 3. Platz in der AK M35.

Sasa finishte in 57:24 und wurde damit sogar Klassen Zweiter ( AK 40!)

 

Bildschirmfoto 2016-02-14 um 13.43.31.png

David, welcher den Halbmarathon absolvierte, egalisierte ebenso seine persönliche Bestzeit und beendete das Rennen nach 1h36min auf dem 7. Klassenrang !

Bildschirmfoto 2016-02-14 um 13.45.20.png

IMG_1392.JPGIMG_1393.JPG