Vienna City Marathon 2016 – Theater der Emotionen

Heute wurde der 33. Vienna City Marathon ausgetragen. Bei stürmischen und somit schweren Bedingungen waren auch Athleten unseres Teams am Start.

 

IMG_1794.JPG
leider fehlten Andi und Sabine auf dem Foto

„Ein Tag, an dem Träume weggeblasen wurden“ , so titelt es sport.orf.at,
aber unsere Mannschaft lies sich davon nicht unterkriegen.

Den Halbmarathon liefen:

Andreas Kocsis, Patrick Schmidlechner, Max Rittenbacher, Fröch Christoph und Daniel Makovich.

Hier die Zeiten:

Bildschirmfoto 2016-04-10 um 15.41.37.png

 

Die männlichen Marathonläufer heute: 

Matthias Weingärtner und Sasa Hajszan. Beide liefen super Zeiten und zeigten, dass die Vorbereitungen für den Ironman Klagenfurt nach Plan verlaufen.

Matthias beendete das Rennen nach 3h6min und Sasa nach guten 3h10min!

 

Bildschirmfoto 2016-04-10 um 15.48.40.png

Bildschirmfoto 2016-04-10 um 15.49.18.png

 

Zu den Frauen: 

Ganz besonders freut mich das Abschneiden von Sabine Schmidlechner. Sie fand erst vor einigen Jahren zum Laufsport und hat sich diesen Herbst erst das Ziel gesetzt einmal einen Marathon zu beenden. Dies gelang ihr heute mehr als bravourös. Mit knapp 55 Jahren lief sie mit 4h23min ein tadelloses Debüt!

IMG_1796.JPG
KM 40 für Sasa

 

IMG_1795

 

IMG_1797

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.