tolles Wochenende 

Traumwochenende für das Trim Team Austria
Dieses Wochenende konnten  wieder aufzeigen. 
Am Samstag fanden zwei Sportler des Teams den Weg nach Wimpassing zum Wildsau Run.(Michl und Andreas)

Dieser Lauf wurde im Steinbruch ausgetragen und zählt vermutlich zu den anspruchsvollsten und härtesten Läufen im Bundesland. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Michael Dinges. Der Lokalmatador konnte sich über den 5km Hindernisparcours den ausgezeichneten dritten Tagesrang erkämpfen und dies unter 400 Starten. 

„Die Strecke war dieses Jahr viel attraktiver mit mehr und besseren Hindernissen auf die 5 km aufgeteilt. Sehr gatschig und hauptsächlich bergauf und ab sehr schwer zu laufen,“ so Michael im Ziel.

Andreas Fried belegte den ebenso ausgezeichneten 43. Platz.

Super Jungs! 

Am Sonntag standen Karin und Patrick  am Start des Vösendorfer 1/10 Mannes. Bei diesem Triathlon galt es ein zehntel der Ironmandistanz zu absolvieren. Nach 390m schwimmen, 18 windigen Radkilometern und 4,2 Laufkilomtern konnte sich Karin über den Zweiten Altersklassenrang freuen und Patrick konnte seine Klasse sogar gewinnen. 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.