Daniel’s Marathonbericht

Bis auf den Wind war das Wetter zu meiner Überraschung doch relativ angenehm zum Laufen. Habe Davids Tipp berücksichtigt die erste Hälfte eher „gemütlich“ zu laufen und dann die zweite Hälfte Tempo zu machen. Das mit dem Tempo machen ist dann aber nicht ganz aufgegangen 😂. Habe aber mein Ziel erreicht und die Distanz unter 4 Stunden geschafft. Die Stimmung war wieder einmal großartig, es waren sehr viele Zuschauer bei der Strecke, die auch ordentlich angefeuert haben! Gratuliere allen Läufern, die Zeiten sind wirklich stark!!! 💪 👍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.