Ein Sportsonntag vom Feinsten

Zwei Bundesländer, zwei Bewerbe und insgesamt fünf Trim-Team Athleten trotzdem dem heutigen Schlechtwetter und waren im Osten unseres Landes sportlich Aktiv.


Gleich vier Athleten waren im Zuge des Ironman 70.3 in und rund um St Pölten dabei. 


Matthias erreichte das Ziel nach 5h01min und war somit Vereinsschnellster gefolgt von Robert in 5h16min. Andi lief nach 5h18min ins Ziel und  David nach 6h37min.

copyright trinews.at

Gratulation an die Herren, jeder Finisher ist heute ein Held! 

In Wien lief Veri beim Frauenlauf über die 5KM mit. Mit einer Zeit von 19:52 war sie zwar nicht zufrieden; belegte aber den anschaulichen 16. Platz. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.